Mehr ICH wagen!

AHF 83

ISBN 978-3-86451-050-2

Artikel verfügbar Artikel verfügbar

¤ 19,50

zzgl. Versandkosten

Sich selbst zu führen, wird in diesem Arbeitsheft einer differenzierten psychologischen Betrachtung und Analyse unterzogen. Beschrieben und dargestellt wird, wie sich mentale, emotionale, motivationale, volitionale, vitale und aktionale Prozesse absichtsvoll und zielgerichtet steuern, kontrollieren und beeinflussen lassen. Leser lernen eine Vielzahl von Selbstführungsstrategien kennen und erfahren, wie sie diese am Arbeitsplatz und in der Organisation anwenden können. Vier Kapitel loten Möglichkeiten und Vorteile, aber auch Grenzen und Risiken von Selbstführung bei der Arbeit, Mitarbeiterführung, Teamarbeit und Organisationsgestaltung aus. Welche Lebensbereiche jenseits von Arbeit und Beruf ebenfalls von Selbstführung profitieren können, wird in einem fünften Kapitel beleuchtet.

Wer unter Bedingungen arbeitet, die von Hektik, Zeit-, Termin- und Leistungsdruck, permanenter Erreichbarkeit, Sachzwängen, bürokratischer Gängelei und immer neuen technologischen Anforderungen geprägt sind, mag sich fragen, wo Freiräume für Selbstbestimmung und Eigeninitiative zu finden sein sollen. Die in diesem Buch zusammengetragenen Erkenntnisse, Kurzfragebögen, Checklisten und Fallbeispiele dürften jedoch genügend Anregungen geben, wie und wo sich auch unter schwierigen Bedingungen Mittel und Wege finden lassen, die eigene Arbeitstätigkeit als sinnvoll, erfüllend und persönlich bereichernd zu erleben.

Ausführliche Informationen zu allen Bänden der »Grünen Reihe«, finden Sie unter www.gruene-reihe.de.

Günter F. Müller, Prof. Dr. Dipl.-Psych., Studium, Promotion und Habilitation an der Universität Mannheim. Akademische Stationen: Universität Mannheim (Wissenschaftlicher Mitarbeiter und Leiter sozial- und wirtschaftspsychologischer Forschungsprojekte), Universität Oldenburg (Akademischer Rat für Organisationspsychologie), Universität Bielefeld (Professor für Arbeits-, Betriebs- und Organisationspsychologie). Von 1992 bis 2012 Professor an der Universität Koblenz-Landau, Campus Landau und Leiter des Arbeitsbereichs „Psychologie des Arbeits- und Sozialverhaltens“. Lehrgebiete: Sozialpsychologie, Angewandte Sozialpsychologie und Arbeits-, Organisations-, Personal- und Wirtschaftspsychologie. Forschungsschwerpunkte: Unternehmerische Eignung, Selbstführungskompetenz, Führung durch Selbstführung. Seit 2012 Partner bei UMBRA Landau, Sozial- und Marktforschung, Psychologische Personalberatung.

Martin Sauerland, Dr. phil., Dipl. Psych., Studium der Psychologie an der Bergischen Universität Wuppertal. Promotion zum Dr. phil. an der Universität Regensburg. Derzeit Akademischer Rat an der Universität Koblenz-Landau im Bereich Wirtschaftspsychologie. Nebenberuflicher Trainer mit dem Themensschwerpunkt Selbstmotivierung. Veröffentlichungen in renommierten internationalen Fachzeitschriften zu den Themen Regenerationsmanagement und Selbst- und Fremdmotivierung.

Gerhard Raab, Prof. Dr. oec. Dipl.-Kfm. Dipl.-Psych., Studium der Psychologie an der Johannes Gutenberg-Universität Mainz (Diplom-Psychologe) und Wirtschaftswissenschaft an der FernUniversität Hagen (Diplom-Kaufmann). Von 1988 bis 1992 wissenschaftlicher Mitarbeiter am Lehrstuhl für Konsumtheorie und Verbraucherpolitik von Prof. Dr. rer. pol. Gerhard Scherhorn und Promotion zum Doktor der Wirtschaftswissenschaft an der Universität Hohenheim. Von 1992 bis 1997 Strategiereferent, Assistent des Vorstandsvorsitzenden, Projektleiter und Handlungsbevollmächtigter im Vorstandsstab der DG BANK Deutsche Genossenschaftsbank AG in Frankfurt am Main. Seit 1997 Professor für Betriebswirtschaftslehre, insbes. Marketing und Wirtschaftspsychologie an der Hochschule Ludwigshafen am Rhein. Seit 1998 geschäftsführender Direktor des Transatlantik-Instituts und Leiter der dualen und internationalen Studiengänge International Business Administration (IBA) und International Business Administration and Information Technology (IBAIT). Seit 2010 Leiter des vom Land Rheinland-Pfalz geförderten Forschungsschwerpunkts für Neuroökonomie und Konsumentenverhalten an der Hochschule Ludwigshafen am Rhein. Von 2001 bis 2006 Gastprofessor für Customer Relationship Management an der University of North Carolina. Forschungsschwerpunkte und Veröffent­lichungen im Bereich der Verhaltensökonomie, Neuroökonomie und Wirtschaftspsychologie, insbes. Konsumentenverhalten und Kapitalanlageverhalten.

 

Buchreihe: Arbeitshefte Führungspsychologie, Band 83
Titel: Mehr ICH wagen!
Untertitel: Selbstführung am Arbeitsplatz und in der Organisation
Autoren: Günter F. Müller, Martin Sauerland, Gerhard Raab
Format: DIN A5
Auflage: 1.
Publikationsjahr: 2018
Seitenzahl: 154
ISBN: 978-3-86451-050-2
Preis: € 19,50

Bewertungen:

Es liegen noch keine Bewertungen vor.

Bewertung schreiben

Diesen Artikel haben wir am Donnerstag, 19. Juli 2018 in unseren Katalog aufgenommen.

Parse Time: 0.155s