Übungen zur Transaktionsanalyse. Praxis in Beruf und Organisation


ISBN 978-3-86451-038-0

Artikel verfügbar Artikel verfügbar

¤ 27,50

zzgl. Versandkosten

Zwar gibt es zahlreiche Veröffentlichungen darüber, was Transaktionsanalyse ist, aber eine große Lücke, wie mit Transaktionsanalyse im Training gearbeitet werden kann. Diesem Mangel will die vorliegende Übungs-Sammlung abhelfen.

Der Aufbau entspricht den klassischen Konzepten der Transaktionsanalyse (Ich-Zustände, Rollen/Skript, Transaktionen, Spiele, Lebenspositionen usw.). Hinzu kommen Übungen zum Seminarbeginn, für die ein einheitliches Raster gewählt wurde, das dem Trainer alle Informationen und Zielsetzung, Zeitdauer, Ablauf, Auswertung und "Handling" jeder Übung bietet.

Insgesamt haben die Autoren ca. 250 Übungen gesammelt; sie haben sie zum Teil selber entwickelt und ausprobiert, zum Teil bei Kongressen kennen gelernt und zum Teil aus der schwer zugänglichen amerikanischen Literatur auf deutsche Verhältnisse adaptiert. Ausgewählt wurden nur solche Übungen, die ein klares Ziel verfolgen, die Möglichkeit der Selbsterfahrung bieten und den Teilnehmer ernst nehmen. Sie eignen sich für Fragen der Führung, Kommunikation und Kooperation in den Bereichen Vertrieb, Verwaltung, Personal- und Organisationsentwicklung.

Rolf Rüttinger, ursprünglich Bankkaufmann, studierte in München Psychologie mit Schwerpunkt Organisationspsychologie und ist seit dem Diplom immer selbstständig tätig, weitgehend in eigenen Firmen (früher Rüttinger Consultants, heute protalent).
Seine beruflichen Rollenschwerpunkte sind Management-Trainer, Coach, Management-Diagnostiker/Personalberater, Organisationsentwickler und Fachbuchautor.
Seinem Motto „Auf Lücke und über den deutschen Tellerrand hinaus“ folgend, zählte Rüttinger zu den Ersten im deutschsprachigen Raum, die mit TA Transaktionsanalyse im nicht-therapeutischen Raum arbeiteten (Basis: Seminarbesuche und Kongresse in den USA und England). Er arbeitet bis heute mit der Management Research Group (USA) und mit Diagnostik-Spezialisten zusammen, vor allem in Sachen Management und Leadership (Lizenzierungen in den USA). Neu ist seine Zusammenarbeit mit dem Cultural Intelligence Center (USA), das mit einem online-self-Assessment arbeitet.

Dr. Reinhold Kruppa trat nach dem Abschluss seines Psychologie-Studiums an der Universität Regensburg in die Firma Rüttinger Consultants ein, wo er heute für die Geschäftsführung verantwortlich ist.
Dr. Kruppa promovierte in Organisationspsychologie und Management-Lehre zum Dr. phil. univ., wurde in Verhaltenstherapie und Transaktions-Analyse ausgebildet, ist langjähriges Mitglied im Berufsverband Deutscher Psychologen und lehrt am Institut für Tourismus und Dienstleistungswirtschaft an der Universität  Innsbruck sowie im Rahmen des International Executive MBA Programm der Universität Salzburg.
Tätigkeitsfelder und Schwerpunkte in seiner Arbeit sind dieKonzeption und Durchführung von Schulungsmaßnahmen auf der Basis von integrativen Personalentwicklungs-Konzepten, insbesondere für Führungskräfte; nationale und internationale Förderprogramme für Nachwuchskräfte; Assessment-Center und Bereichsentwicklungsmaßnahmen; Einzelcoachings; Teamentwicklungsmaßnahmen; Vorlesungen, Vorträge und Schulungen zu den Themen Qualitätsbegriff und Qualitätsstandards, Ziel- und ergebnisorientierte Mitarbeiterführung, Qualitätskultur im Dienstleistungsunternehmen, Change Management, Leadership vs. Management sowie unternehmerisches Denken und Handeln.
Seine Seminare und Lehrveranstaltungen zeichnen sich besonders durch seine Vorgehensweise und Methoden aus, nämlich Interaktion und partnerschaftliches Lernen; Betonung von Qualität in jeder Phase einer Leistungserbringung; Moderations- und Szenarionstechnik; individuelles persönliches Feedback; Einsatz von wissenschaftlich fundierten Diagnoseinstrumenten.
Beispiele für die persönlichen Ziele/Philosophien Dr. Reinhold Kruppas sind: Sich zuerst um Verstehen und Zuhören bemühen, dann erst eigenes Denken kommunizieren; Den unternehmerischen Nutzen erkennen und fokussieren; Möglichst ein konkretes Ziel vor Augen haben – die eigene Tätigkeit darauf ausrichten; Ein möglichst breites Beziehungsnetzwerk pflegen, über die Grenzen hinaus.

Titel: Übungen zur Transaktionsanalyse
Untertitel: Praxis in Beruf und Organisation
Autoren: Rolf Rüttinger, Reinhold Kruppa
Format: 21 x 14,8 cm
Auflage: 5.
Publikationsjahr: 2016
Seitenzahl: 244
ISBN: 978-3-86451-038-0
Preis: € 27,50

»In diesem Buch ist tatsächlich drin, was draufsteht. Schnörkellose Aufmachung, einfache Orientierung. Sehr gut.« MW Online

Bewertungen:

Es liegen noch keine Bewertungen vor.

Bewertung schreiben

Diesen Artikel haben wir am Dienstag, 29. November 2016 in unseren Katalog aufgenommen.

Parse Time: 0.173s