Selbstmotivierung und kompetente Mitarbeiterführung

AHF 66

ISBN 978-3-937444-98-7

Artikel verfügbar Artikel verfügbar

¤ 17,50

zzgl. Versandkosten

• Praxisnah: Praktische Implikationen in allen Kapiteln; enthält Ünungen
• Innovativ: Es werden völlig neue Motivierungstechniken dargestellt
• Fundiert: Alle vorgestellten Techniken sind wissenschaftlich untermauert
• Kurzweilig: Zwölf Themen, 100 Seiten

In diesem Arbeitsheft werden sowohl klassische als auch innovative Techniken der Selbstmotivierung dargestellt. Dazu gehören Techniken zum Abbau verhaltenshemmender Überzeugungen, zum Aufbau einer motivierenden Lebenseinstellung, zur Nutzung geeigneter Vorbilder, zur strategischen Zielsetzung, zur Erhöhung der Zielbindung, zur aktiven Nutzung von Feedback, zum Gebrauch von Selbstverstärkungsplänen, zum sogenannten »Priming«, zum adäquaten Umgang mit Misserfolg und zur Herstellung einer Balance zwischen Spannung und Entspannung. Darüber hinaus wird eine Motivierungstechnik für den »Notfall« einer langwierigen Verhaltensblockade beschrieben.

Jede Technik vermag die Kompetenz zu steigern, sich selbst zu führen, und kann außerdem dazu beitragen, auch Mitarbeiter kompetenter zu führen. Es wird daher nicht nur beleuchtet, wie sich Selbstmotivierungstechniken zur Steigerung der eigenen Leistung und des eigenen Wohlbefindens anwenden lassen, sondern auch, wie ihr Einsatz den Umgang mit Mitarbeitern verbessert. Das Buch schließt ab mit einer kritischen Reflexion, welche Reichweite Selbstmotivierungstechniken im Kontext beruflicher Entwicklung und innerbetrieblicher Kooperation haben können.


Ausführliche Informationen zu allen Bänden der »Grünen Reihe«, über die Autoren und einen Blog zum Thema finden Sie unter www.gruene-reihe.de.

Martin Sauerland, Dr. phil., Dipl. Psych., Studium der Psychologie an der Bergischen Universität Wuppertal. Promotion zum Dr. phil. an der Universität Regensburg. Derzeit Akademischer Rat an der Universität Koblenz-Landau im Bereich Wirtschaftspsychologie. Nebenberuflicher Trainer mit dem Themensschwerpunkt Selbstmotivierung. Veröffentlichungen in renommierten internationalen Fachzeitschriften zu den Themen Regenerationsmanagement und Selbst- und Fremdmotivierung.

Günter F. Müller, Prof. Dr. Dipl.-Psych., Studium, Promotion und Habilitation an der Universität Mannheim. Akademische Stationen: Universität Mannheim (Wissenschaftlicher Mitarbeiter und Leiter sozial- und wirtschaftspsychologischer Forschungsprojekte), Universität Oldenburg (Akademischer Rat für Organisationspsychologie), Universität Bielefeld (Professor für Arbeits-, Betriebs- und Organisationspsychologie). Von 1992 bis 2012 Professor an der Universität Koblenz-Landau, Campus Landau und Leiter des Arbeitsbereichs „Psychologie des Arbeits- und Sozialverhaltens“. Lehrgebiete: Sozialpsychologie, Angewandte Sozialpsychologie und Arbeits-, Organisations-, Personal- und Wirtschaftspsychologie. Forschungsschwerpunkte: Unternehmerische Eignung, Selbstführungskompetenz, Führung durch Selbstführung. Seit 2012 Partner bei UMBRA Landau, Sozial- und Marktforschung, Psychologische Personalberatung.

Buchreihe: Arbeitshefte Führungspsychologie, Band 66
Titel: Selbstmotivierung und kompetente Mitarbeiterführung
Autoren: Martin Sauerland, Günter F. Müller
Format: DIN A 5
Auflage: 1.
Publikationsjahr: 2012
Seitenzahl: 100
ISBN: 978-3-937444-91-8
Preis: € 17,50

Bewertungen:

Kunde: Martina S. am 06.11.2013
Bewertung:5 von 5 Sternen!

Bewertung:

Die Arbeitshefte der grünen Reihe "Führungspsychologie" sowie die Arbeitshefte der blaue Reihe "Personalpraxis" stellt für uns im Rahmen von Leadership- und Organisationsentwicklungs-Trainings eine ernorme Bereicherung dar.

Bewertung schreiben

Diesen Artikel haben wir am Mittwoch, 14. Dezember 2011 in unseren Katalog aufgenommen.

Parse Time: 0.180s